BDHM_H

ENERGIESPARENDE HYBRID-ENTFEUCHTER BDHM…H

Entfeuchtungsleistung: 10,2– 80 kg/h*
Trockenluft-Effizienz: 3 700 – 33 700 m3/h

Vorteile:
  • Gesamtenergieverbrauch dreimal niedriger im Vergleich zu Standard-Adsorptionsentfeuchtern
  • Funktionsprinzip ist eine Kombination von der Kühlung mit der Adsorptionstrocknung
  • Installation der feuchten Luftkanäle und Regeneration ist nicht erforderlich
  • geeignet für niedrige Schwitzwasserpunkte bis DP = -10°C
  • isolierte 50 mm dicke Platten aus Edelstahl oder grau lackiert, in Aluminiumprofile eingebaut
  • Wärmepumpenkompressor mit der kontinuierlichen Regelung der Kühlleistung garantiert eine hohe Geräteleistung
  • Ausführungsmöglichkeiten gemäß Kundenkonfiguration, serienmäßige elektrische Steuer- und Schaltanlage
Technische Daten:
TROCKNERTYP Leistung* [kg/h] Trockene Luft**[m3/h] Energieverbrauch  [kW]
BDHM100H 10,2 3700 6
BDHM145H 14,4 5200 8,5
BDHM170H 17 7400 10
BDHM280H 28 12000 15
BDHM500H 50 20900 34
BDHM630H 63 26600 43
BDHM800H 80 33700 55

* für Prozessluftbedingungen T=+20°C, 60%RH

** für eine Dichte von 1,2 kg / m2 3

ZUSÄTZLICHES ZUBEHÖR:
  • mechanischer Luftfeuchtesensor zur Steuerung des Gerätes
  • digitaler Feuchteregler zur Steuerung des Gerätes
  • Möglichkeit der Verwendung von zusätzlichen Filtern, eines Lufterwärmers oder Luftkühlers
  • Möglichkeit der Steuerung des Gerätes über das Modbus-Protokoll

ADSORPTIONSTROCKNUNG

Die Technologie der Adsorptionstrocknung ist die effektivste Methode zur Entfernung der Feuchtigkeit aus der Luft. Sie zeichnet sich durch hohe Effizienz und Lebensdauer aus. Adsorptiver, waschbarer Adsorbtionsrotor, der das wichtigste Element des Gerätes ist hat eine Lebensdauer von 10-12 Jahren je nach Bedingungen, unter denen er arbeitet. Dies liegt daran, dass die Feuchtigkeit, die wir aus der Luft entfernen, an der Oberfläche des Rotors adsorbiert wird, ohne in dessen Struktur einzudringen, wodurch der Rotor seine Trocknungseigenschaften für eine sehr lange Zeit beibehält.

Die Adsorptionstrockner unterscheiden sich von anderen Lösungen auch dadurch, dass sie im vollen Feuchte-  (von 0 bis 100% RH) und in einem breiten Temperaturbereich, auch unter Null Grad(von -25°C bis +40°C). arbeiten können.  Die Verwendung von LEWACO-Adsorptionstrocknern gibt die Möglichkeit, sehr niedrige Taupunkte zu erreichen (z.B. DP=-20C, DP=-25C für Sonderausführungen).

Ein weiterer Vorteil der Adsorptionstrockner, der auf ihre unglaubliche Leistung zurückzuführen ist, ist die Möglichkeit, den Effekt einer entsprechenden Lufttrocknung  bei gleichzeitiger Minimierung der für diesen Prozess erforderliche Luftmenge zu erzielen. Damit sind auch die kleineren Durchmesser der Lüftungskanäle und die Verkleinerung der Installation verbunden.

Die Adsorbtionstrocknung mit LEWACO-Geräten funktioniert bei jeden Wetterverhältnissen, bei jeder Luftfeuchtigkeit einwandfrei und bietet eine zuverlässige Lösung für das Problem übermäßiger Feuchtigkeit über viele Jahre.