DHK-TROCKNER

DHK-TROCKNER

Der DHK-Lufttrockner ist ein bedienungsfreundliches, hochleitungsfähiges, zu einem sofortigen Einsatz bereites Gerät in einem ästhetischen und schalldämmenden Gehäuse. Das Gerät ist mit einem Steuersystem, einem Wasserbehälter und einem Luftfilter ausgestattet. Dank dem eingebauten Hydrostat und einer automatischen Abtaufunktion sind die Kosten des Energieverbrauchs ähnlich wie bei einem Haushaltskühlschrank. Laufrollen, Griffe und ein kleines Gewicht verursachen, dass dies ein mobiles, an einen beliebigen Ort leicht zu verlagerndes Gerät ist. Die Trockner DHK- 14 und DHK-18 besitzen schlagfeste Gehäuse und die Trockner DHK-28E und DHK-38E sind aus einem rostfreien Stahl gefertigt. Die Modelle DHK-14 und DHK-18 verfügen darüber hinaus über zwei Betriebsarten des Ventilators, einen zusätzlichen Kohlefilter  sowie eine Signalanzeige der Filterverschmutzung. Das sind leise  und ästhetische Geräte, bestimmt für Orte, wo sich Menschen aufhalten (wie z.B. Museen).  Alle DHK-Trockner sind sowohl mit einem Behälter, als auch mit einem Abführschlauch für Kondenswasser versehen.

Funktionsprinzip

Das Funktionsprinzip der DHK-Kondenstrockner besteht in der Verflüssigung der in der atmosphärischen Luft enthaltenen Feuchtigkeit. Die feuchte Luft wird in den Trockner über ein Ventilatorensystem eingesaugt und unter Anwendung eines speziellen Luftfilters gereinigt. Dann wird sie in die Kühlschlange des Verdampfers weitergeleitet, wo zu ihrer Kühlung auf eine Temperatur unter dem Taupunkt und zur Verflüssigung des Wassers kommt. Das Wasser wird über einen elastischen Schlauch zur Ablaufstelle oder direkt in den Behälter abgeführt. Die getrocknete Luft wird über den Verflüssiger, wo die Lufttemperatur um ein paar Grad steigt, in den Raum zurückgeführt. Die Funktion des Trockners wird mit einem einstellbaren Hydrostat gesteuert.

Vorteile

    • Funktionssteuerelement des Geräts*
    • ästhetisches Gehäuse
    • niedriger Schallpegel
    • ökologische Kühlmittel
    • hohe Funktionsfähigkeit
    • zusätzlicher Kohlefilter (im Satz inbegriffen)*
    • einstellbarer elektronischer Feuchtigkeitsregler
    • automatische Abtaufunktion
    • Luftfilter am Einlauf
    • Signalanzeige der Filterverschmutzung
    • Füllkontrolle des Behälters
    • 2 Betriebsarten des Ventilators*

*gilt für die Trockner DHK-14, DHK-18

Technische Daten:

Typ Kubatur des Raumes (m3) Luftleistungsfähigkeit (m’/h) Leistungsfähigkeit Trocknung Lautstärke dB(A) Behälter (L) und Gehäuse Leistungsaufnahme (W) Gewicht (kg) Abmessungen  HxLxB (mm) Kühlmittel/Menge (g)
’C/%RH l/24h
DHK-14 bis 80 160

27/60

30/80

6,5

16,0

<45 5,5/ Kunststoff 240 15 335x240x587 R290 PROPAN 85g
DHK-18 bis 90 160

27/60

30/80

13,0

20,0

<45 5,5/ Kunststoff 380 15 335x240x587 R290 PROPAN 85g
DHK-28E bis 220 340

27/60

32/80

15,0

28,0

47 10/ Kunststoff und rostfreier Stahl 550 23 650x310x435 R134A 260g
DHK-38E bis 300 350 27/60

32/80

20,0

38,0

49 10/ Kunststoff und rostfreier Stahl 585 23 650x310x435 R134A 330g